Mehrparteienhaushalt (MPH)

 Was kostet der Glasfaseranschluss in einem Mehrparteienhaushalt?

  Achtung: ein Gebäude wird nur angeschlossen, wenn auch zumindest ein Wohnungsanschluss hergestellt wird!

 

Der Preis für die Herstellung eines Gebäude-Glasfaseranschlusses im Aktionszeitraum ist 600.- Euro.

Nach Ende des Aktionszeitraums und Erreichen der 40% beginnt die Planung. Ab diesem Zeitpunkt kostet der Gebäude-Glasfaseranschlusses 900.- Euro.

Wenn sich das Projekt bereits in der Bau- und Betriebsphase befindet, erhöht sich der Preis durch den Mehraufwand auf 1800.- Euro.

Die Herstellung eines Wohnungs-Glasfaseranschlusses kostet unabhängig von der Phase, in der sich das Projekt befindet, immer 150.-. Wenn die Verpflichtung zum Abschluss eines Provider-Dienstvertrages mit 24-monatiger Bindung eingegangen wird, ist der Wohnungsanschluss kostenlos.

Unser Vertragspartner für die Herstellung der passiven Infrastruktur eines Mehparteienhaushaltes (ab 3 Nutzungseinheiten) ist der Eigentümer. Als Mieter eines Objektes ist es nicht möglich einen Vertrag bei uns abzuschließen, um die passive Infrastruktur für Ihren Glasfaseranschluss herzustellen. Setzen Sie sich bitte mit Ihrem Eigentümer in Verbindung. Gerne erstellen wir ein Angebot für das gesamte Objekt.